Basteln mit Kindern,  DIY,  Nähen,  Umweltschutz

Gut eingepackt!

Als praktisches Geschenk haben meine Kinder mit mir gemeinsam Stoffeinkaufstaschen bedruckt. Jedes Kind hatte jeweils eine Seite zur Verfügung. Einkaufstaschen aus Stoff sind praktische Begleiter im Alltag und helfen auch Plastik zu sparen. Viele weitere kreative Tipps zum Thema Plastiksparen findet ihr auf meinem Beitrag „Ein umweltfreundlicher Geschenkskorb“ .

Anleitung: Wir verwendeten Stofffingerfarben, die man mit dem Bügeleisen hitzefixieren kann. Danach sollten sie auch waschbar sein. Die Form für die Erdbeeren schnitten wir aus Erdäpfeln (Kartoffeln) aus. Bei den anderen Gemüse- und Obstsorten verwendeten wir das Original. Die Idee für die Raupe Nimmersatt habe ich HIER bei „Santta“ gesehen und die Biene HIER bei „Dselbermachenideen“ entdeckt.

Einkaufstaschen mit der Raupe Nimmersatt, Textilfingerfarbe zur Gestaltung eines persönlichen Geschenkes-HammerCraft
Raupe Nimmersatt: Fußabdruck

Kosmetiktasche und Brotkorb selber nähen

TIPP: Die Stofffingerfarben kann man vielseitig einsetzen. Für unseren Papa bedruckten wir eine selbst genähte Kosmetiktasche (Anleitung HIER von Bienenstich), mit unseren Händen und Füßen. Er ist oft auf Dienstreisen und so hat er uns immer dabei. Außerdem nähte ich noch einen Brotkorb für uns daheim, weil wir noch Stoff übrig hatten (Anleitung HIER von DalsY’s DIY)

Selbstbedruckte Einkaufs-, Kosmetiktaschen und Brotkörbe: ein schönes persönliches Geschenk. -HammerCraft-
Kosmetiktasche und Brotkorb mit Fingerfarben

Schreibt mir doch einen Kommentar, wenn euch der Beitrag gefallen hat, oder folgt mir auf Pinterest. Würde mich freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.