Nähen

Gelber Rock aus Wollstoff

(Artikel enthält Links und unbezahlte Werbung)
Für den Winter nähte ich mir einen Rock aus warmen Wollstoff. Inspirieren ließ ich mich von dem Walkrock auf Etsy von Jumoberlin (Im Shop finde ich ihn leider nicht mehr, aber hier verlinke ich noch den Pin).
Als Vorlage verwendete ich das gratis Schittmuster vom RatzFatz Rock von Pollypünktchen. Den gelben Wollstoff kaufte ich bei Buttinette. Die Taschen habe ich selbst auf Karton (damit man danach die Kanten leichter umbügeln kann, siehe Schritt 4) gezeichnet, so wie sie mir gefallen haben.

Anleitung:

  1. Schnittmuster ausschneiden und passende Größe auf Stoff übertragen.
  2. Taschen auf Karton zeichnen (so wie sie euch gefallen).
  3. Stoff ausschneiden: 1x Vorderteil, 1x Hinterteil, 2x Säckchen (ca 1,5 cm überstehen lassen, damit man es dann umbügeln kann), 1x Bündchen (ich habe das Bündchen innen mit einem dicken Gummiband verstärkt, damit der Rock stabiler sitzt)- mein Bündchen ist fertig 7 cm breit also ca. 15 cm hoch zuschneiden. die Länge hängt von eurer Taille ab. Dafür gilt die allgemeine Formel: Taillenumfang x 0,7 + Nahtzugabe
  4. bei den Taschen mithilfe des Kartons die Kanten umbügeln, dann sind sie auch garantiert gleich groß 🙂 (siehe Foto-funktioniert sehr gut und einfach)
Warmen Rock für Winter/Herbst aus Wollstoff selber nähen in Sonnengelb mit Taschen und Bündchen mit dem gratis RatzFatz Schnittmuster.
Kanten am Karton umbügeln

5. umgebügelte Kante bei den Eingriffen (die offen bleiben sollten) an beiden Taschen fest nähen.

Warmen Rock für Winter/Herbst aus Wollstoff selber nähen in Sonnengelb mit Taschen und Bündchen mit dem gratis RatzFatz Schnittmuster.
Eingriffstasche Kanten umnähen

6. Taschen am Vorderteil platzieren und fest nähen

Warmen Rock für Winter/Herbst aus Wollstoff selber nähen in Sonnengelb mit Taschen und Bündchen mit dem gratis RatzFatz Schnittmuster.
Taschen platzieren

7. Vorder- und Hinterteil rechts auf rechts an den Außenkanten zusammennähen (locker: Entweder mit der Hand, oder ich nehme immer den größten Stich bei meiner Nähmaschine und stelle die Fadenspannung auf 5)

8. Rock links anziehen (sodass die Nähte außen sind) und seitlich mit Stecknadeln abstecken, sodass er gut sitzt (Tipp: auch einmal hinsetzen :)). evtl. wenn nötig hinten Abnäher abstecken.

Warmen Rock für Winter/Herbst aus Wollstoff selber nähen in Sonnengelb mit Taschen und Bündchen mit dem gratis RatzFatz Schnittmuster.
Abnäher und Seitennähte

9. Nähte jetzt mit normalen Stich schließen und bei Bedarf Abnäher nähen.

10. Bündchen annähen (evtl. vorher Gummi einnähen, wenn gewünscht)

11. Länge abstecken

12. Saum umnähen- FERTIG (geht wirklich Ratz-Fatz- DANKE für das tolle Schnittmuster)

Warmen Rock für Winter/Herbst aus Wollstoff selber nähen in Sonnengelb mit Taschen und Bündchen mit dem gratis RatzFatz Schnittmuster.
Wollrock gelb mit Seitentaschen

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.