Basteln mit Kindern,  Garten,  Upcycling

Elfenhaus für den Garten bauen

Erweckt euren Garten zum Leben. Mit Elfengärten, Wichtelhäusern und Zwergenverstecken wird das Rausgehen zum Abenteuer. Hier findet ihr eine Idee für eine Elfentür, die zu einem geheimen Elfenhaus im Baum führt. Gebastelt aus Stöcken und Eisstielen. PSSST! Wenn ihr ganz leise seid, seht ihr vielleicht auch einmal eine Elfe.

Gesehen habe ich diese zauberhafte Idee auf „Familienfuchs“- Zauberhafte, verwunschene Wichteltür basteln.

Anleitung

Du brauchst:
– Eisstäbchen
– Äste
– Einkaufssack
– (für Hausschild: wasserfester Stift, Edelstein)
– (für die Blume: Draht und Perlen)
– (für die Strickleiter: Paketschnur)
– (Glöckchen)
Werkzeug:
– Gartenschere
– wasserfester Leim
– Schraube und Akkubohrmaschine

Wir klebten die Eisstäbchen mit Holzleim auf ein Stück Einkaufsstasche (Kunststoff, damit sie auch dem Wetter standhalten kann).
Danach befestigten wir mit Leim die Äste um die Tür herum.
Alles gut trocknen lassen. Inzwischen bastelten wir die Strickleiter und das Fenster. Ebenfalls befestigten wir alles mit Leim. Die Blume bastelten wir aus Perlen und Draht und banden sie neben die Tür. Der Postkasten ist ein quadratisches Stückchen Holz.
Die Tür schraubten wir mit einer kleinen Schraube anschließend an einen Baumstamm am Wegesrand. So können sich auch andere Spaziergänger am Feenhaus erfreuen.
Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wir ergänzten den Garten mit einem leeren Schneckenhaus, einer Wäscheleine und einem gepflasterten Gartenweg. Wir werden diesen Garten sicher noch weiter schmücken.

Elfenhaus/Wichteltür/Feengarten selber basteln.
Elfenhaus im Wald

Ideen für den Zeitvertreib für eure Kleinen findet ihr auch in dem Beitrag „Spiel und Bastelideen für Kinder„. Da findet ihr Ideen für selbstgemachte Brettspiele, Kressegärten und vieles mehr.

Gefallen euch meine Beiträge? Ich könnt mir gerne auch auf Facebook und Pinterest folgen, oder einen Kommentar da lassen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.