Basteln mit Kindern,  DIY

Dankeskarten basteln

DANKE! Ein einfaches Wort, das uns aber viel zu selten über die Lippen kommt. Ein ernstgemeintes DANKE kann viel bewirken und löst meistens beim Empfänger, aber auch beim Sender große Zufriedenheit aus. Also warum damit sparen? In diesem Beitrag zeige ich euch ein paar Dankeskartenideen, die ich für unseren Kindergartenabschluss heuer gebastelt habe. Einfach umzusetzen und individuell abwandelbare Designs mit Draht und Papier. Außerdem zeige ich euch noch ein Beispiel für eine Karte zur Geburt eines neuen Erdenbürgers, oder Erdenbürgerin.

Gefallen euch die Karten? Eine weitere sehr einfache Idee ist es Karten mit Hilfe der altbekannten Serviettentechnik zu gestalten. Dazu habe ich einige Designbeispiele im Beitrag „Glückwünschkarten selbst gestalten“ vorgestellt. Schaut doch vorbei und lasst euch inspirieren.

Drahtkunstwerke

Auf meinem Streifzug durch das Internet stieß ich auf eine wunderschöne Kartenidee von Papier Liebe von Katja Haas. Daran angelehnt entwarf ich meine eigene Dankeskarte. Die Blume habe ich aus goldenem Bindedraht geformt. Die Vase und die Schrift mit schwarzem Stift aufgemalt und die Karte vorne zweimal eingeschnitten, damit ich die Blume „in die Vase“ stecken konnte. Im Inneren der Karte fixierte ich die Blume noch mit Klebeband. FERTIG! Ist wirklich schnell gebastelt und sieht, wie ich finde, sehr nobel aus. Diese beiden Karten erhielten unsere Kindergartenbetreuerinnen zum Jahresabschluss. Gutes Gelingen beim Nachmachen!

Dankeskarten mit Blumen aus Draht
Dankeskarten mit Drahtblumen

Für ein gelungenes Kindergartenjahr braucht es aber noch mehr Menschen, damit alles glatt läuft. Auch unserem Busfahrer sagen wir mit einer selbstgebastelten Karte DANKE, dass er die Kleinen immer sicher ans Ziel gebracht hat, egal bei welchem Wetter und immer ein liebes Wort und ein offenes Ohr für ihre (teilweise unendlichen) Geschichten übrig hat.

Das Motiv dieser Karte ist, wie bei der obige mit Stiften aufgezeichnet und vom treuen Beifahrer ausgemalt. Den Bus habe ich wieder aus goldenem Draht geformt und mit kleinen Drahtstücken durch die Karte festgesteckt und hinten mit Klebeband fixiert.

WILLKOMMEN AUF DER WELT

Die Geburt eines Babys ist immer etwas ganz Besonderes. Wie wäre es vielleicht mit einer selbst gebastelten Glückwunschkarte? Bei diesem Designbeispiel habe ich die Erde mit einem schwarzen Stift aufgezeichnet und mit Buntstiften ausgemalt. Sehr einfach und schnell umzusetzen.

Karte zur Geburt eines Babys
Hurra! Ein Baby! Willkommen auf der Welt!

Schwein gehabt- Glückskarte

Das Schwein bringt Glück. Glück verschenken mit dieser Karte. Ebenfalls aus Draht geformt.

Glückwunschkarte-Schwein auch für Silvester/Neujahr geeignet
Glück gehabt mit dieser Karte

Wenn du noch etwas Zeit hast, stöbere doch ein bisschen auf meinem Blog. Wenn du nichts verpassen möchtest, würde ich mich freuen, wenn du mir auf Pinterest folgst. Danke für’s Vorbeischauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.